Berichte, infos und bilder:


Rally Obedienceturnier beim Tübinger HSV 07

Bei herrlichem Altweibersommer-wetter sind 7 Teams des VdH Metzingen am  7. Oktober in Tübingen gestartet, leider konnte Lieselotte Ruess mit Ihrer Amra (verletzungsbedingt) nicht starten.

Mit 58 Startern war dies eine fast volle Prüfung und wir sind daher sehr zufrieden mit den erzielten Ergebnissen.

Den Anfang machte die Klasse 3 und unsere Martina Krause und ihre Meg durften direkt als erstes an den Start mit 92 Punkten ihr erstes Vorzüglich in dieser Klasse den 2. Platz an diesem Prüfungstag.

Von uns startete niemand in der Klasse 2.

In der Klasse 1 startete Sabine Thumm mit ihrer Aika und erreichten den 6. Platz, ein sehr gut mit 80 Punkten. Ana  Maier und ihre Hasanti erreichten ebenfalls 80 Punkte und kamen auf den 8. Platz (Sabine hatte die bessere Laufzeit).

Sabine Siebeck und Chap erliefen sich 92 Punkten, ein vorzüglich und damit kamen sie auf den 3. Platz.

Als letztes durften nun die Beginner starten, mit 28 Startern bildeten diese an diesem Sonntag die größte Gruppe.

Hier gingen 3 Teams von uns an den Start.

Steffi Käding mit Indy belegten bei ihrem ersten Start bei den Beginnern den 16. Platz mit 83 Punkten und damit ein sehr gut.

Marlis Breitinger mit Frodo erreichte den 13. Platz mit 85 Punkten auch ein sehr gut.

Ana Maier und Vida blieben ohne Wertung.

 

Glückwunsch nochmal an alle Starter, ihr ward alle Klasse.

Es war eine super schöner Prüfungstag und ein gelungener Prüfungsabschluss  für dieses Jahr.

-Sa.Si.



RO prüfung beim vdh reutlingen

9 Metzinger Teams bei der RO Prüfung am 08.09.18 beim VdH Reutlingen am Start

 

60 Starter nahmen bei super schönem Spätsommerwetter am Turnier in Reutlingen teil.
Richterin Daniela Novak hat uns ziemlich gefordert und sehr abspruchsvolle Parcours gestellt.

 

Der VdH Metzingen war mit 9 Teams  stark vertreten.

 

Martina Krause  war von unseren Startern die Erste und startete in Klasse 3, die Beiden erreichten mit einem gut den 6. Platz. Tanja Krause ging dann mit ihrer Promise in Klasse 2 an den Start und die Beiden erreichten den 9. Platz mit  eimem gut. In Klasse 1 gingen gleich 6 Metzinger Teams an den Start. Sabine Siebeck mit Chap verpassten knapp ein Treppchenplatz und erreichten mit einem sehr gut den 4. Platz, gefolgt von Tanja Krause,  Platz 5 auch mit einem sehr gut. Platz 10 ging an Lieselotte Ruess mit Amra Platz 11 an Sabine  Thumm mit Aika. Sybllle Kempe mit Kimi erreichten den 13. Platz und Kerstin Mayer mit Kira Platz 14. Die Beginner starteten zum Schluss. Ana Maier und Hasanti hatten einen super Lauf mit 97 Punkten und erreichten den 6. Platz bei einem großen Starterfeld von 19 Startern. 

 

Glückwunsch an alle Teilnehmer.

 

Es war ein langer, aber ein sehr schöner Prüfungstag in Reutlingen und es hat Spaß gemacht.

2. ro prüfung

Am Sonntag 24. Juni 18 fand unser das 2. Rally-Obedienceturnier statt.

 

40 Teams gingen den Start, davon alleine 12 Teams vom VdH Metzingen.  

Es war eine sehr schöne Prüfung und unsere Teilnehmer haben mit super Ergebnissen abgeschnitten. Richterin Heike Koch lobte die Leistungen an diesem Tag, sowie das alle Prüflinge bestanden haben.

 

So konnte in der Beginnerklasse mit 13 Startern gleich das erste Team Julia Wassermann mit Ihrer Easy und einer vorzüglichen Leistung von 99 Punkten den Tagessieg für sich holen, Kerstin Mayer mit Kira erreichte auch ein Treppchenplatz ebenfalls einem vorzüglich mit 97 Punkten Platz 3 und Ana Maier mit Hasanti erreichten auch ein vorzüglich mit 91 Punkten und konnte sich den 6. Platz sichern. 

 

Marlis Breitinger und Frodo erliefen sich den 9. Platz mit einem sehr gut mit 85 Punkten, Antje Clauß mit Ajani kam mit einem gut mit 77 Punkten auf den 11 Platz.

In Klasse 1 gingen die ersten 4 Platzierungen an den VdH Metzingen.

 

Der 1. Platz holte sich Sybille Kempe mit Ihrer Kimi mit 95 Punkten. Platz 2 mit 94 ging an Tanja Krause mit Promise. Platz 3 erlief sich das Team Sabine Thumm und Aika mit 93 Punkten und Platz 4 nochmal Tanja Krause mit Lion und vorzüglichen 91 Punkten.

82 Punkte und Platz 7 mit einem sehr gut holten sich Sabine Siebeck und Chap und Lieselotte Ruess und Amra erreichten 77 Punkte und die Wertnote gut.

 

In Klasse 3 startete Martina Krause und Meg, mit super 89 Punkten erreichten die Beiden Platz 2 punktgleich mit dem ersten Platz, der an Birgit Walz vom VSGH Reutlingen-Betzingen ging (bessere Laufzeit).

 

In Klasse 2 und in der Seniorenklasse hatte wir keine eigenen Starter.

Der erste Platz bei den Senioren ging mit 100 Punkten an Silvia Härdtner vom VdH Reutlingen und in Klasse 2 holte sich den 1. Platz mit 99 Punkten Darja Miller mit Dio vom HSV 07 Tübingen.

 

Glückwunsch an alle Teilnehmer. Ihr ward einfach Spitze!!!!!!

 


die letzten ro prüfungen

Am Sonntag 01.10. starteten  insgesamt 37 Teams davon 2 Metzinger Teams beim HSV 07 in Tübingen. (Bild oben)

Martina Krause erreichte mit Ihrer Meg, in Klasse 3 ein sehr gut mit 86 Punkten und Sabine Thumm erlief sich mit ihrer Aika ein vorzüglich mit 95 Punkten.

 

Am Sonntag, 15.10. waren bei super Wetter 3 Metzinger Teams bei der RO-Prüfung bei den Fun Dogs Donzdorf vertreten. Ein großes Starterfeld mit insgesamt 57 Startern, davon 20 Beginnertgteams waren gemeldet. (Bild unten)

Sabine Siebeck mit ihrem Chap, erlief sich bei den Beginnern ein vorzüglich mit 97 Punkte in einer Zeit von 2:04 Minuten und damit den Tagessieg in der Beginnerklasse.  Antje Clauss und Ajani und Julia Wassermann mit ihrer Easy hatten leider nicht so viel Glück. Beim nächsten Start klappt es bestimmt.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Starter.



bericht der ersten ro-prüfung

Am 18.06.17 veranstaltete das Rally –Obedienceteam unter der Leitung von Sabine Siebeck ihr erstes Turnier.

Der VdH Metzingen selbst schickte 10 Teams in das Turnier, die mit super Ergebnissen abgeschnitten haben.

Beginner:  2. Platz Tanja Krause mit Lion mit 100 Punkten 

4. Platz Sybille Kempe mit Kimi mit 96 Punkten

5. Platz Lieselotte Ruess mit Amra mit 95 Punkten (schnellere Laufzeit)

6. Platz Sabine Thumm im Aika mit 95 Punkten

8. Platz Elli Lutz mit Sky mit 90 Punkten

9. Platz Sabine Siebeck mit 88 Punkten

11. Platz Kerstin Mayer mit 77 Punkten

 

Für Julia Wassermann mit  Easy lief es leider nicht so optimal (keine Wertung)

Klasse 1:  9. Platz Tanja Krause mit Promise mit 58 Punkte

Klasse 2:  1. Platz Martina Krause mit Meg mit 93 Punkte

Die Tagessieger der jeweiligen Klassen:

Senioren -  Käthe Mayer mit Magic vom HF Gäufelden mit super 100 Punkten

 

Klasse 3 -  Sabine Scholtes mit Nele vom VdH Zuffenhausen mit 85 Punkten

Klasse 2 - Martina Krause mit Ihrer Meg vom VdH Metzingen holte sich  93 Punkten

Klasse 1 -  Claudia Luipold mit Hexe  vom VdH Reutlingen, auch mit 100 Punkten.

Beginnern - Käthe Mayer mit Yellow vom HF Gäufelden, nochmal 100 Punkte

 

Bei superschönem Wetter gingen 47 Teilnehmer mit Ihren Hunden an den Start. Gestartet wurde in allen Klassen, begonnen haben die 3 Teilnehmer der Seniorenklasse (in dieser Klasse dürfen ältere Hunde ab 8 Jahren starten) danach ging es in der Reihenfolge Klasse 3 (4 Teilnehmer), Klasse 2 (10 Teilnehmer), Klasse 1 (12 Teilnehmer und zum Schluss dann die Beginner (die größte Gruppe mit 18 Teilnehmern) weiter.  Bewertet wurden die einzelnen Läufe von dem Richterteam Susi Scherenbacher und Richteranwärterin Heike Koch. Die Beiden verteilten an diesem Tag insgesamt 4 x die Höchstnote von 100 Punkten. Die Leistungen des Tages konnten sich sehen lassen.

Rally Obedience ist die jüngste Hundesportart im Verein und wurde erst letztes Jahr  im Programm aufgenommen. Bei dieser Trend-Sportart steht der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund. Die Mensch-Hund -Teams arbeiten einen Parcours mit Schildern ab, auf dem die einzelnen Übungen stehen, die in einer Zeit von 4 Minuten korrekt ausgeführt werden sollten.

Bei der Siegerehrung bedankte sich der 2. Vorstand Uwe Siebeck bei den Teilnehmern, bei allen Helfern die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben, sowie auch bei Clemens Futterscheune als Sponsor für die Präsente der Teilnehmer, bevor dann Sabine Siebeck und Martina Krause die Platzierungen bekannt gaben.

 

Zum Schluss dankte Sabine Siebeck nochmal bei allen Teilnehmern und verabschiedete sie, bis zum Turnier im nächsten Jahr.mH  

 

 

einladung und anmeldung zum ro -Turnier im Juni!



 

 

 

Rally Obedience Turnier

 

beim VdH Metzingen

 

Am Sonntag, 18. Juni 2017

 

 

Meldebeginn ab sofort

Meldegebühr 15 € pro Team

Meldeschluss 01. Juni 2017

 

Richterin: Susi Scherrenbacher

Organisation Sabine Siebeck

E-Mail sabine.siebeck@web.de (Pro Team bitte ein Meldeformular)

 

Startbedingungen:

 

  • Hund muss mind. 15 Monate alt sein

  • Neue Turnierkarte bitte selbst ausdrucken (VDH Homepage)

  • Turnierkarte mit bereits eingetragenen Ergebnissen mitbringen

  • I mpfpass mit gültiger Tollwutimpfung und Haftpflichtversicherungsnachweis sind vorzulegen

  • Anträge auf Parcoursanpassung bitte bis 03. Juni 17 einreichen

  • 1 Hundeführer darf mit 2 Hunden starten

  • Ein Hund darf mit max. 2 Hundeführen starten

  • Es wird nach der neuen Prüfungsordnung des VDH gewertet

  • Keine läufige Hündinnen zugelassen

  • Meldungen bitte per E-Mail

  • Startplatzzusage nach Zahlungseingang

  • Startreihenfolge S, 3, 2,1 und dann Beginner

 

 

Die Rally Obediencegruppe des VdH Metzingen freut sich auf eure Teilnahme beim 1. Rally Obedienceturnier

Download
Einladung zum 1. RO - Turnier als pdf!
Einladung zum 1. Rally-Obedience Tunier.
Adobe Acrobat Dokument 171.3 KB
Download
Anmeldeformular RO VdH Metzingen.doc
Microsoft Word Dokument 49.5 KB
Download
Anmeldeformular RO VdH Metzingen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.3 KB



Schnuppertraining Einführung ins Rally-Obedience

Am Sonntag 19. März 2017

ab 14 Uhr

Wenn Ihr wissen wollt was Rally-Obedience ist und ihr mal mit eurem Hund mitmachen möchtet, dann meldet Euch gleich an

Anmeldung unter sabine.siebeck@web.de oder

Tel. 0172/ 7766032

Wegen der besseren Planung bitten wir um Anmeldung




Download
Bericht vom Turnier in TÜ, am 02.10.16
Artikel RO-Tunier in TÜ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.7 KB