Start Ausbildung Junghunde

Junghundekurs


Mit ca. 24 Wochen wechseln Mensch und Hund aus dem Welpenkurs in den Junghundekurs.

Dieser Kurs baut auf den ersten Lernerfolgen des Welpenkurses auf. Bereits erlernte Hörzeichen (wie z.B. Sitz und Platz) werden gefestigt.

Die Grunderziehung des Hundes wird fortgesetzt und durch neue Übungen (wie z.B. das erste "Bei-Fuß-Gehen") vertieft. Spielerisch werden die jungen Hunde auf das Erwachsenenleben vorbereitet.

Die Übungen an den Sportgeräten, die bereits im Welpenkurs begonnen wurden, werden gefestigt.

Das Team des Junghundekurses berät die Teilnehmer gerne auch bei alltäglichen Fragen und Problemen.

Der Junghundekurs endet mit einer vereinsinternen Prüfung.


Zeiten:
Kurs 1: Samstag, 14.00 Uhr - 15.00 Uhr
Kurs 2: Samstag, 15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Kursdauer:
4 Monate

Kursgebühr:
50 €

Trainer:
Evi Biereth, Annett Braier und Ralf Mössinger

Kontakt:
Evi Biereth, Tel.: 07127/20 79 909 - bitte immer mit Vorwahl wählen! -